Angebote zu "Oliver" (33 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Oliver Twist
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Oliver Twist ist ein Buch der Überraschungen und Wendungen, die Personen und Teilhandlungen sind kreuz und quer verknüpft - das ist große Dramaturgie. Die Personen sind klar gezeichnet und haben ihren Charakter. Da ist Oliver selbst, der unter schlimmsten Umständen die Ehre seiner Mutter verteidigt, da ist Nancy, eine sehr starke Frauen-Figur, da sind die ´´Bösen´´, in denen sich oft noch ein wenig Gutes findet...

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Oliver & Co. (Disney Classics)
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

In den Straßen von New York ausgesetzt, freundet sich das verwaiste Kätzchen Oliver mit dem cleveren Straßenhund Dodger an. Von ihm und seinen lustigen Freunden, dem zappeligen Chihuahua Tito und der schauspielernden Bulldogge Francis, lernt Oliver, wie man sich mit Spaß und Mut durch den Großstadtdschungel schlägt. Als die kleine Jenny, ein reiches, aber einsames Mädchen, vom finsteren Mr. Sykes und seinen bissigen Dobermännern entführt wird, dreht die Hunde-Bande voll auf und startet eine abenteuerliche Befreiungsaktion. Disneys tierischer Klassiker ist vollgepackt mit vielen Extras, liebenswerten Charakteren und tierisch coolen Sprüchen. Ein mitreißendes Abenteuer für die ganze Familie!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Buntland
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Oliver Lück zeigt Deutschland, wie es in großen Teilen schon lange ist: bunt. Dafür portraitiert er 16 Menschen aus 16 Bundesländern, die, obwohl keine Prominenten, die wahren Persönlichkeiten und Vorbilder unserer Gesellschaft sind, weil sie grenzüberschreitende Leben führen. Es ist das besondere, unkonventionelle Denken, das diese Charaktere und ihre Art zu leben eint. Oliver Lück erzählt ihre Geschichten nicht romantisierend oder gar naiv, sondern mit einem tiefen und sehr klaren Blick für das Leben einzelner Menschen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Witwe im Wahn
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen Circe und Powerfrau Die Reihe ihrer Liebhaber liest sich wie ein ´´Who is who´´ der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts. Wer war die Frau, die mit Gustav Mahler, mit Walter Gropius und Franz Werfel verheiratet war, die eine wilde Liebesaffäre mit Oskar Kokoschka hatte und der Gerhart Hauptmann zu Füßen lag? Oliver Hilmes zeichnet in seiner umfassenden Biografie das facettenreiche Bild einer Frau, die hysterisch, antisemitisch, herrschsüchtig war - aber auch inspirierend, klug und leidenschaftlich. Die erste ungeschönte Biografie der Alma Mahler-Werfel Alma Maria Schindler, verwitwete Mahler, geschiedene Gropius, verwitwete Werfel (1879-1964) war zweifelsohne eine außergewöhnliche Frau, zugleich eine äußerst umstrittene. Noch heute scheiden sich die Geister an ihr. Für die einen ist sie Muse der vier Künste, für die anderen schlichtweg eine herrsch- und sexsüchtige Frau, die ihre prominenten Ehemänner nur benutzte. Dies ist die erste Biografie über Alma Mahler-Werfel jenseits der Retuschen ihrer Selbststilisierung und der Mythisierung durch andere. Der Historiker Oliver Hilmes hat Quellen erschlossen, die einen ganz neuen Blick auf Alma Mahler-Werfel erlauben: Am aufsehenerregendsten ist dabei der Fund ihres lange verschollen geglaubten Nachlasses - Tausende Briefe, Postkarten, Fotos und ihre Tagebücher bis zu Franz Werfels Tod 1945. Die Tagebücher erzählen nicht nur von einer streitbaren und umstrittenen Frau, sondern auch Details aus dem Leben ihrer Zeitgenossen, Ehemänner und Geliebten. Von Alban Berg bis Carl Zuckmayer ist das gesamte gesellschaftliche, künstlerische und politische Establishment Österreichs und Deutschlands vertreten. Deutlich werden aber auch ihr bislang weit unterschätzter Antisemitismus, der bereits seit der Jahrhundertwende ihr Menschenbild prägte, die politische Radikalisierung der ´´Circe von Wien´´ in den dreißiger Jahren, zugleich ihr Geschick, hinter den Kulissen ihre kulturpolitischen Vorstellungen durchzusetzen. So entsteht das Porträt einer Persönlichkeit voller Widersprüche, eines äußerst ambivalenten Charakters - einer Witwe im Wahn.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Kant on Human Dignity
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Reihe werden herausragende monographische Untersuchungen und Sammelbände zu allen Aspekten der Philosophie Kants veröffentlicht, ebenso zum systematischen Verhältnis seiner Philosophie zu anderen philosophischen Ansätzen in Geschichte und Gegenwart. Veröffentlicht werden Studien, die einen innovativen Charakter haben und ausdrückliche Desiderate der Forschung erfüllen. Die Publikationen repräsentieren damit den aktuellsten Stand der Forschung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Kreativcode
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir alle tragen den Kreativcode in uns, doch wir lassen unsere Kreativität zu oft verkommen. Im Laufe unserer Kindheit, unserer Jugend und auch noch im Erwachsenenalter wird sie durch die unterschiedlichsten Zwänge unterdrückt, bis sie vollkommen verschwunden ist. Doch wer nicht versucht, kreativ zu sein und neue Problemlösungen zu entwickeln, läuft Gefahr, bald selbst zum Problem zu werden. Unser Kreativcode lässt sich auf sieben grundlegende Eigenschaften reduzieren, auf sieben Eigenschaften, die jeweils einen ganz eigenen Charakter darstellen: der Künstler, der Rebell, der Enthusiast, der Asket, der Träumer, der Imitator und der Virtuose. Wenn wir alle sieben Eigenschaften vereinen, dann sind wir KREATIV! Dieses Buch zeigt - überaus anschaulich und unterhaltsam - was diese Charaktere ausmacht und wie sie der Leser selbst entschlüsseln kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Norwegisch Grundwortschatz
10,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Norwegisch zählt wie Deutsch und Englisch zu den indogermanischen Sprachen und weist daher viele Ähnlichkeiten auf. Dieser thematische Grundwortschatz hilft Ihnen dabei, die Parallelen zwischen den Sprachen zu erkennen und zu verstehen. Dadurch lernen Sie die Vokabeln viel effektiver. Der Norwegisch Grundwortschatz vermittelt Ihnen auf klare und verständliche Weise die 2500 relevantesten Wörter, in Norwegisch und Englisch übersetzt. Alle Wörter sind am Ende in einer alphabetisch sortierten Wortsammlung zusammengeführt, um Ihnen das Nachschlagen zu erleichtern. Der Grundwortschatz ist in folgende Bereiche gegliedert: Körper & Medizin Schule & Beruf Freizeit & Hobby Wohnen Familie & Privatleben Charakter & Gefühle Ernährung Kleidung & Einkauf Kunst & Literatur Religion & Geschichte Wirtschaft Politik & Recht Natur Verkehr & Reise Medien & Kommunikation Zahlen, Zeit & Farben Nationen

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Finn reloaded / Finn Bd.2
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Freunde, die schon so einige Hindernisse überwunden haben. Eine neue Quest, die unlösbar erscheint. Und ein geheimnisvoller Fremder, der alles kann und die Jungs ganz schön ins Schwitzen bringt. Die Missionskarte: Google Earth Die Teilnehmer: Sieben Milliarden Charaktere auf fünf Kontinenten Die Quest: Finde darunter den perfekten Mann für deine alleinerziehende Mutter! Die Regeln: Prüfe alle Bewerber auf ihre Charakterwerte, zum Beispiel in MASCULINITY, also Männlichkeit , MOOD, Willenskraft , oder MECHANICS! Außer Acht lassen kannst du FIGHTING SKILLS.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Der erotische Film
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erotische Filme leisten einen Beitrag zum Diskurs über Erotik und Sexualität, der wiederum Bestandteil anderer gesellschaftlicher Diskurse ist und als Diskurs eine Macht entfaltet, der sich Individuen unterwerfen müssen. Hier kann bereits der widerständige Charakter von jeder Kunst identifiziert werden, denn Kunst ist durch ihre Verbindung von Wissen, Innovation, Reflexion und Offenheit in der Rezeption grundsätzlich subversiv. Zu fragen ist dabei nach den spezifischen medialen Qualitäten des Films und nach den Wechselwirkungen mit der oftmals vorhandenen literarischen Vorlage. Eine wichtige Äquivalenz zwischen Literatur und Film besteht darin, dass (fiktionale) Literatur und (Spiel)Film Geschichten erzählen, also durch ihre ´´narrativen Formen´´ vergleichbar werden, sofern man den Besonderheiten des jeweiligen Mediums Rechnung trägt. O. Jahraus / S. Neuhaus: Ent-Hüllung eines Genres: Der erotische Film - S. Neuhaus: ´´How did they ever make a movie of Lolita?´´ - H.-E. Friedrich: ´´The love you give is equal to the love you get´´: Die Diskursivierung des Erotischen in Ralph Bakshis Fritz the Cat - O. Jahraus: Die Geschichte der O - ihr Skandalon und ihre Medien - K. Maiwald: ´´A place is no better than it´s sign, is it?´´ Selbstaufhebungen des Erotischen in Bob Rafelsons The Postman Always Rings Twice - A. Detken: Körperinszenierung, Begehren und Schrift in Stephen Frears´ Dangerous Liaisons - F. Meier: ´´I go with the flow´´: Sex, Tod und Autorschaft in Basic Instinct - M. Meyer: Die Erotik der Macht und die Macht der Erotik: Bram Stokers und Francis Ford Coppolas Dracula - St. Neuhaus: ´´Das Thema polarisiert das Publikum´´: Solo für Klarinette - O. Jahraus: Der Film als Traum und der Voyeurismus des Zuschauers. Stanley Kubricks Verfilmung Eyes Wide Shut von Arthur Schnitzlers Traumnovelle - J. Metelmann: Post coitum vir tristis. Über Intimacy, Männerkrisen und die Tyrannei der Sexualität

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot